Zum Glück: 12 Wochen Glücksreise.

Glück mit Leichtigkeit und Freude lernen

Glück: das ist so ein großes Wort.

Wenn wir glücklich sind, sind wir fröhlich und beschwingt, das Leben fällt uns leicht und macht uns Freude. Aber manchmal wünschen wir uns nichts mehr als das Gefühl glücklich zu sein, wissen aber einfach nicht was wir tun können, um dahin zu kommen.

Interessanterweise reagieren viele Menschen oft ein wenig irritiert auf die Frage, ob sie glücklich sein wollen. Meist kommt eine Antwort wie: glücklich, nein. Mir langt Zufriedenheit.

Aber warum wollen wir uns zufriedengeben? Glücklich zu sein, das ist es doch was wir den Menschen wünschen, die wir lieben. Wollen nicht alle Eltern, dass ihre Kinder zu glücklichen Menschen heranwachsen? Wünschen wir nicht unseren Liebsten aus ganzem Herzen Glück? Und uns selbst wünschen wir das nicht?

Es ist mir ein Herzensanliegen, dass Menschen glücklich sind. Dass sie über Strategien, Tools und Ideen verfügen, die sie im Alltag anwenden können, um glücklich zu sein.

Und zwar jederzeit, ganz pragmatisch und ganz in der eigenen Hand liegend. Denn ich glaube nicht, dass Glück eine Momentaufnahme ist.
Ich glaube, dass Glück ein Lebensgefühl ist, das jederzeit aktiviert werden kann.

Ich glaube, wir alle haben ein Recht auf Glück. Und wir tun gut daran es zu sein. Denn glückliche Menschen braucht die Welt. Glück ist ansteckend. Glück wird mehr, wenn man es teilt. Glück ist wichtig, denn glückliche Menschen streben nicht nach mehr Dingen, Ländern oder Gütern, sie sind sich genug so wie sie sind.

Und weil ich der Ansicht bin, dass wir genau das in dieser so besonderen Zeit brauchen, das Wissen wie wir Glück in unser Leben einladen können, deshalb biete ich diese Glücksreise an.

In diesen 12 Wochen erfahren Sie, wie sich ihr individueller Glückspegel zusammensetzt, Sie lernen Strategien und Werkzeuge kennen, wie er bei Bedarf erhöht werden kann. Sie kennen die verbreitetsten Glücksirrtümer und erfahren, was Sie jederzeit tun können, um glücklich zu sein. Und bekommen die besten Erste Hilfe Tipps, wenn mal wieder alles schiefläuft.

12 Wochen Glückskurs

Der Kurs ist wie folgt geplant:

  • Wir starten gemeinsam mit einem Zoom-Meeting.
  • Von da an erhalten Sie von mir für die nächsten 12 Wochen jeden Samstag morgen eine E-Mail mit der Wochenaufgabe.
  • Samstagmittag berichte ich passend zu der Aufgabe über Forschungsergebnisse, Erfahrungen und ich gebe Tipps, wie man diese Aufgabe am besten in die Woche integrieren kann. Selbstverständlich gibt es darüber eine Aufzeichnung, die jederzeit angesehen werden kann. Jede Woche gibt es ein neues Thema, neue Impulse, Ideen und Tipps.
  • Während des gesamten Kursverlaufs besteht eine geschlossene facebook-Gruppe, die von mir betreut wird. Die Gruppe steht allen Mitgliedern für Austausch und Fragen zur Verfügung.
  • Mitte der Woche treffen wir uns wieder per zoom um Fragen zu klären und um uns auszutauschen.

Warum geht der Glückskurs über 12 Wochen?

Ich habe 12 Themenfelder identifiziert, die maßgeblich zum Glücklich-Sein beitragen. Mein Wunsch ist es, dass es nicht nur eine kurzfristige Begegnung mit dem Glück wird, sondern dass das Glück als Gewohnheit in Ihr Leben integriert wird. Nach diesen 12 Wochen und der Beschäftigung mit dem Thema wird es Ihnen gar nicht mehr gelingen, das Thema Glück so ganz aus den Gedanken zu streichen, dazu ist es dann schon viel zu eingeschliffen.

Teilnehmerstimmen:

Glück? Kenn’ ich! Dachte ich.
Und doch kommt Eva immer wieder mit einem überraschenden Gedanken um die Ecke, den ich in dieser Form noch nicht gedacht hatte. Und ich stelle fest, dass Glück doch viel mehr Facetten hat als ich ursprünglich dachte.
Mir hat der Kurs sehr gut gefallen und ich empfehle Eva bedingungslos als persönliche Glücksberaterin! (Katja Förster)

„Wer jetzt sofort ein bisschen glücklicher und zufriedener sein will, der oder die braucht nur Dich. Du machst das wirklich sehr toll. Der Kurs ist sehr liebevoll, durchdacht und persönlich gestaltet.“ (Janina Rook)

„Ich fand Deinen Kurs grandios. Ich setze mich schon seit längerem mit dem Thema Glück auseinander. Ich hätte nie gedacht, dass Du mir in diesem Kurs nochmals so viele wertvollen Impulse gibst, Anleitungen und neue Betrachtungsweisen, neue Wege zum Glück. Herzlichen Dank für das Glück, das Du mir damit geschenkt hast.“ (Denise Sonderegger)

„Ich danke Dir Eva, es war mir eine Freude mit Dir zu sein. Diese Zeit und Dein Sein ist so: Du gehst auf eine Wiese und findest ein vierblättriges Kleeblatt. Glück. Mit Dir im Kurs ist es wie auf einer Wiese die nur vierblättrige Kleeblätter hat. Glück auf der ganzen Linie und aus den unterschiedlichsten Gründen.“ (Monika Janczak)

„Du hast uns gelehrt, dass es oft nicht viel braucht, um glücklich zu sein und dass wir uns oft selbst im Wege stehen und Glück selten bewusst wahrnehmen. Dabei ist es gar nicht so schwer. (Christine Lindner)

„Das hast Du ganz wunderbar gemacht liebe Eva! Glücklich gehe ich aus diesem Kurs, Eva. Danke für deine bodenständige und erfrischend herzliche Art mich mit allen Facetten des Glücks in Berührung zu bringen und klar zu hinterfragen, wie ich das Glück gestalten will. Im Alltag, im Beruf, im Leben.“ (Susanne Lausch)

„Ich habe Deinen Kurs sehr genossen. Deine Begleitung der Gruppe, die kleinen, machbaren Aufgaben und nicht zuletzt Deine persönliche Begleitung, als Du merktest, dass mich das Glück für kurze Zeit verlassen hat. Vielen Dank liebe Eva“ (Jutta Teusch)

Übrigens – und das hat mich glücklich gemacht – alle Teilnehmerinnen des Glückskurses haben ihren persönlichen Glückslevel nachweislich erhöhen können.

Die Kosten des Glückskurses:

Einmalzahlung: 1222,12 € inkl. Mwst
Wenn Sie lieber in Raten zahlen wollen, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail. Wir finden eine passende Lösung!

Wenn Sie also Lust darauf haben, mit mir die Reise ins Glück anzutreten, dann freue ich mich von Herzen auf Sie!

Die Anmeldung erfolgt über mein Kontaktformular

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie meinen Newsletter

Hier gibt’s Glück per Mail. Ideen, Anregungen, Tools

Glück per klick